Die mul­ti­kul­tu­rel­le Bil­dung von Men­schen mit und ohne Migra­ti­ons­hin­ter­grund ist uns ein wich­ti­ges Anlie­gen. Aus die­sem Grund bie­ten wir eine brei­te Palet­te an Kur­sen an. Bil­dung ist die Grund­vor­aus­set­zung für Völ­ker­ver­stän­di­gung und die Ver­bes­se­rung des Zusam­men­le­bens von Men­schen mit und ohne Migra­ti­ons­ge­schich­te in Deutsch­land. Ent­spre­chend viel­fäl­tig ist unser Ange­bot, wel­ches wei­te Berei­che der all­ge­mei­nen Bil­dung abdeckt, wie zum Bei­spiel Fami­li­en­bil­dung zur Stär­kung der Erzie­hungs­kom­pe­tenz und beruflich‐gesellschaftlicher Ori­en­tie­rung.

Eini­ge Kurs­an­ge­bo­te sind kos­ten­los und rich­ten sich an den indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen der Teil­neh­me­rin­nen aus.

Im 1. Halb­jahr 2017 bie­ten wir Ver­an­stal­tun­gen zu den fol­gen­den The­men an:

  • Spra­chen
  • Frau­en­kur­se
  • Tanz + Sport
  • Migra­ti­on + Gesell­schaft
  • Krea­ti­ves + Musik

Hier fin­den Sie unser gesam­tes Pro­gramm für das 1. Halb­jahr als pdf-Datei: BW_­Pro­gramm-1. Halb­jahr 2017

An den Kur­sen Inter­es­sier­te kön­nen sich  tele­fo­nisch 0231/286 782 40 oder per E‐Mail bildungswerk-vielfalt@vmdo.de bei uns mel­den.