Die vergessenen Frauen in der IS-Gefangenschaft

Vortrag von Berivan Aymaz, LAbg./ Die Grünen

Am Montag, 28. Januar 2019, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr

Die Konvention zum Schutz der Menschenrechte und der Grundfreiheiten wird 70 Jahre. In dieser Zeit wurde viel getan und es muss noch mehr getan werden. Wir möchten mit unserer kleinen Vortragsreihe zum Thema auf die blinden Flecken, die Unsichtbaren und die Vergessenen aufmerksam machen.

Moderation: Kati Stüdemann

Dieses Angebot findet im Rahmen des Programms CC Culture Connect vom Bildungswerk Vielfalt statt.

Die vergessenen Frauen in der IS-Gefangenschaft

Ort: Im Haus der Vielfalt | Beuthstr. 21 | 44147 Dortmund

Kostenfrei, Anmeldung ist erforderlich!

Tel: 0231/ 268 781 65

E-Mail: bildungswerk-vielfalt@vmdo.de

http://vmdo.de/bildungswerk/

Fyler zum Download