Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theater für junges Publikum: Integration, Baby!

8. Juli um 16:00 - 17:30

Integration, Baby!

Videowalk in Kooperation mit pulk fiktion | ab 14 Jahren

Ort: Haus der Vielfalt, Beuthstraße 21, 44147 Dortmund

U 44/43 Haltestelle Ofenstraße

Weitere Spieltermine:

Uraufführung am Fr 29. Juni um 19.00 Uhr

Fr 29. Juni | 20.30 Uhr

Sa 30. Juni | 18.00 + 19.30 Uhr

Do 05. Juli | 18.00 + 19.30 Uhr

So 08. Juli | 16.00 + 17.30 Uhr

Do 12. Juli | 18.00 + 19.30 Uhr (zum letzten Mal)

Integration, wie geht das eigentlich? Der Videowalk stellt das Ankommen in den Mittelpunkt. Wie kann ein Zusammenleben trotz aller Unterschiede gel

ingen? Welche Rolle kann Kultur dabei spielen? Hannah Biedermann, Clara Minckwitz und Norman Grotegut von pulk fiktion entwickeln, filmen und präsentieren mit jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrungen und Mitgliedern des Ensembles des KJT Dortmund einen Videowalk im öffentlichen Raum zum Thema erlebter und gelebter Integration. Auf der Basis von Interviews und den in den jeweiligen Orten eingeschriebenen Geschichten entsteht ein spezielles Theaterformat. Jede*r Besucher*in erhält ein Handy, eine kurze Einführung und los geht’s: Vorproduziertes Videomaterial beschreibt einen Weg, den jede*r Besucher*in zeitgleich parallel zum Film abgeht. Dabei verschränken sich die Videobilder mit Live-Szenen und Installationen auf dem Fundament des realen, alltäglichen Lebens der Stadt. Inszenierung und Zufall verbinden sich zu einem einmaligen, hoch immersiven Erlebnis und verwischen ihre Grenzen. Das KJT kooperiert zum erstem Mal mit der freien Performancegruppe pulk fiktion, die seit Jahren  neue, performative Theaterformen erforscht. Als Gruppe stellt sie sich vermehrt der Frage: wie kann ein gemeinsames Leben mit allen Generationen (aller Nationen und Kulturen) aussehen? Wie kann Theater nicht nur Utopien vorspielen, sondern selbst Ort der Begegnung und Verhandlung sein? pulk fiktion waren auf zahlreichen Festivals zu Gast und wurden u.a. mit dem George Tabori Förderpreis 2016 usgezeichnet.

Hannah Biedermann ist die Preisträgerin des Faust 2017 in der Kategorie Regie im Kinder- und Jugendtheater.

Künstlerische Leitung pulk fiktion (Clara Minckwitz‚ Norman Grotegut) Regie Clara Minckwitz Ausstattung Sandra Linde Video & Schnitt Norman Grotegut Mitarbeit Video & Schnitt Peter Kirschke Skript Clara Minckwitz‚ Norman Grotegut, Hannah Biedermann Darsteller*innen Ensemble KJT Dortmund, pottfiction Dortmund, Integratives Jugendprojekt KJT Produktion KJT Dortmund + pulk fiktion

Infos & Karten 0231 / 50 27 222 www.theaterdo.de

Details

Datum:
8. Juli
Zeit:
16:00 - 17:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Haus der Vielfalt
Beuthstr. 21
44147 Dortmund,

Veranstalter

Stadttheater Dortmund
Telefon:
0231/50 27 222
Webseite:
https://www.theaterdo.de/startseite/