FlüchtlingeMitgliedsvereine

Palästina: Flucht in die Fremde – Ankunft ungewiss

By 1. Dezember 2015 No Comments

Mitglieder der Palästinensischen Gemeinde Dortmund im VMDO berichten. Außerdem wurde Hakam Abdel-Hadi eingeladen, der einen Vortrag zum historischen Hintergrund und zur aktuellen Situation halten wird.

Hakam Abdel-Hadi wurde 1939 in Jenin, im Norden Palästinas, geboren und wanderte 1958 nach Deutschland aus. Er war über vierzig Jahre als Journalist tätig, u.a. bei der Deutschen Welle in Köln, wo er für Nahost und die arabische Welt zuständig war. Als Medienfachmann hat er nach 1994 die palästinensischen Medien in Ramallah mit aufbauen geholfen. Heute lehrt er als Dozent an der Universität Birzeit im Westjordanland.