Ein neues Konzept zur Stärkung Dortmunder Migrantenvereine

Das Projekt House of Resources Dortmund hat das Ziel, das bürgerschaftliche Engagement von Migrantenvereinen in Dortmund zu fördern und zu stärken. Maßgebliches Ziel ist es, einen wirksamen Beitrag zum gesamtstädtischen bürgerschaftlichen Engagement zu leisten. Hierfür werden dem VMDO e.V. über das Projekt erstmals für die Migrantenvereine sowohl finanzielle, als auch weitere Ressourcen flexibel und wirksam zur Verfügung gestellt, um stärker mit kommunalen wie zivilgesellschaftlichen Akteuren zusammenzuarbeiten. Ein zentraler Aspekt in der Arbeit wird darin bestehen, die Migrantenvereine mit den integrationspolitisch bzw. bürgerschaftlich relevanten Akteuren, die zu kommunalen Kooperations- und Austauschstrukturen gehören, zusammenzubringen. Dieser Aspekt ist besonders wichtig. Bürgerschaftlich engagierte Migrantenvereine sind nicht schon über die Bereitstellung von Ressourcen professionalisiert, sondern erst dann, wenn diese Ressourcen dazu dienen, sich auch mit etablierten Akteuren, Institutionen und Organisationen oder anderen Vereinen und Verbänden zu vernetzen.

Beispiele für bürgerschaftliches Engagement:

  • kulturelle Vielfalt
  • Belange von Kindern und Jugendlichen
  • höhere Bildungschancen und gute Ergebnisse in Schule und Ausbildung
  • Anti-Diskriminierung
  • für unsere Umwelt
  • Gesundheitsvorsorge und Betreuung von Alten und Pflegebedürftigen
  • viele andere gesellschaftlich relevante Fragen

Ausgehend vom Verständnis des bürgerschaftlichen Engagements wird das House of Resources Vereinen, die für die Gesellschaft aktiv werden und hierfür Hilfe, Tipps und vor allem Ressourcen benötigen, Unterstützung bieten.

Den Vereinen werden passende Ressourcen für die

  • praktische Begleitung / Unterstützung von Vereinsaktivitäten und – Projekten
  • Bereitstellung / Verleihung von Geräten, Technik
  • Mitfinanzierung / Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, Flyer, etc.) Bereitstellung / Mithilfe bei der Finanzierung von Räumen
  • Kostenübernahme für Aktivitäten, Veranstaltungen
  • und vieles mehr

zur Verfügung gestellt.

Diese Ressourcen stehen den Vereinen zum passenden Zeitpunkt, im passenden Umfang und solange der Vorrat reicht zur Verfügung. Vereine die sich gerade in Planung für Veranstaltungen und Projekte befinden und hierfür Ressourcen brauchen, können einen Beratungstermin beim VMDO e.V. für eine Unterstützung durch das House of Resources vereinbaren.