Jobcafe willkommen in vielen Sprachen

Mobile Aktivierungs- und Integrationsbegleitung von Frauen mit Migrations­hintergrund (MAI-JobCafé) – abgeschlossen

Seit Juni 2012 führt der VMDO e.V. das innovative Projekt Mai-JobCafé für Frauen mit Migrations­hintergrund in Migranten­selbst­organisationen durch, das von dem Jobcenter Dortmund und der Stadt Dortmund bis Mai 2015 gefördert wird. Mit diesem Projekt wird das erste Mal in Dortmund für Frauen mit Migrations­hintergrund ein offenes Treffen in acht Aktionsräumen und muttersprachliche Beratung in ihren Beziehungsnetzwerken angeboten.

Zielgruppen

  • Arbeitslose Frauen, alleinerziehende Frauen
  • Berufsrückkehrerinnen
  • Frauen mit und ohne Qualifikationen
  • Geringbeschäftigte mit Migrationshintergrund

Fünf Integrationsbegleiter/innen beraten und begleiten die Frauen in Migrantenorganisationen im sozialen und beruflichen Integrationsprozess in sieben Sprachen (türkisch, kurdisch, russisch, arabisch, englisch und französisch). Vier innovative Aspekte greifen erfolgreich in diesem ganzheitlichen Projekt ineinander.

Ziel des Projektes

Unterstützung ratsuchender arbeitsloser Migrantinnen aus unterschiedlichen Kulturen in Migrantenselbstorganisationen bei der Arbeitssuche und der Arbeitsmarktintegration.

Projektziele

  • Frauen in ihren Beziehungsnetzwerken erreichen, unterstützen und ihre Potenziale aktivieren
  • ihre individuelle Lebensqualität verbessern
  • ihre vorhandenen Kompetenzen stärken
  • Maßnahmen „Frauen für Frauen“ aufbauen
  • Migrantenorganisationen vernetzen und sie in sozial- integrative Hilfesysteme vor Ort einbinden
  • Potenziale von Migrantenorganisationen für die Frauen nutzen und ihre Rolle zu stärken
  • Sprachkompetenzen durch interkulturelle Interaktion verbessern
  • Vermittlungshemmnisse von Frauen mit Migrationshintergrund abbauen
  • diese motivieren und „bewerbungsreif“ in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt integrieren
  • Beratung und Begleitung auf individueller Ebene

Gefördert durch:

Logo JobCenter-DortmundAktionsplan-Soziale-Stadt-Dortmund-LogoStadt-Dortmund-Logo