Talk im DKH zu einem Spezial zum NSU-Prozess

Am 03. August 2018 mit Mehmet Daimagüler und dem Kabarettisten Fatih Çevikkollu

Thema „Der NSU-Prozess“ / Moderation: Aladin El-Mafaalani / Einlass/Beginn: 18.30 Uhr/ 19.00 Uhr 

Nach über fünf Jahren ist es im NSU-Prozess zu einem Urteil gekommen.

Mehmet Daimagüler

Gemeinsam mit Nebenklage-Anwalt Mehmet Daimagüler möchten wir auf den Prozess zurückblicken.

Das Urteil wird von den Hinterbliebenen in Teilen scharf kritisiert. Aktuell wird eine Staatsklage, die der Opferanwalt Mehmet Daimagüler anführt, vorbereitet.

Rechtsanwalt und Buchautor Mehmet Daimagüler hat im Prozess die Geschwister von Abdurrahim Özüdoğru, der im Juni 2001 in Nürnberg erschossen wurde und die Tochter von Ismail Yaşar, der im Juni 2005 ebenfalls in Nürnberg getötet wurde, vertreten.

Fatih Çevikkollu

Zudem haben wir mit Fatih Çevikkollu (Theater-, Film- und Fernsehschauspieler) nicht nur einen der gefragtesten Kabarettisten Deutschlands gewinnen können, sondern ebenfalls einen Experten des NSU-Komplexes.

Wie immer führt Aladin El-Mafaalani durch den Abend. Wir sehen einem gleichermaßen spannenden und bewegenden Abend entgegen.

 

 

Wann: Freitag, den 3. August 2018

Wo: Dietrich-Keuning-Haus: Leopoldstraße 50-58 in 44147 Dortmund

Einlass/ Beginn: 18.30 Uhr/ 19.00 Uhr

Eintritt: frei

Internetseite:  https://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/dietrich_keuning_haus/talk_im_dkh/rueckblick_talk_im_dkh/index.html

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCV0PtFEtVDMDrpNDwbDwg5w/videos

Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen unter www.talk-im-dkh.dortmund.de wünschenswert.

Eine Zusatzveranstaltung des Bildungswerks des VMDO