Veranstaltungen zum internationalen Frauentag

Liste der Veranstaltungen als pdf.

Mehr Rechte, mehr Schutz, mehr Zugänge, mehr Partizipation und mehr Gleichberechtigung für Frauen wird nun seit über 100 Jahren am 08. März von Frauen und Frauenorganisationen weltweit eingefordert.

Vieles wurde schon in diesen 100 Jahren erreicht, aber noch immer sind Frauen von Benachteiligung und Gewalt subtil oder auch sehr massiv ausgesetzt. Die Machtungleichgewichte zwischen den Geschlechtern bestehen immer noch zugunsten der Männer fort. Frauen wollen und müssen angehört werden, sie gestalten und entscheiden mit, wie und wohin ihr Land, ihre Familie und ihr soziales Umfeld sich entwickelt.

Frauen mit Migrations- oder auch Fluchthintergrund haben es oftmals besonders schwer, an einer Gesellschaft gleichberechtigt teilzuhaben. Es fehlt ihnen an Zugängen, Informationen, Mut, Stärkung und Rückhalt. Mit einem kleinen Schritt möchten Migrantenorganisationen vom VMDO dementsprechend einen Beitrag leisten. Neben ihren regelmäßigen Angeboten für Frauen von Frauen, bieten sie in der Woche vom 02. März bis zum 08. März 2018 zahlreiche tolle Veranstaltungen, Workshops, Exkursionen und vieles mehr an.

SCHAUEN SIE SICH DIE ANGEBOTE AN, KOMMEN SIE VORBEI, SPRECHEN SIE UNS AN! WIR FREUEN UNS AUF SIE!!!

Gesa Harbig
Bereichsleitung Flüchtlingsarbeit, VMDO e.V.